MS Allersberg

Vorlesewettbewerb

Die Klasse 6aG – unter der Leitung von Frau Simon und Frau Schöpe – nahm auch dieses Jahr am offiziellen Vorlesewettbewerb des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels teil. Sechs Schülerinnen und Schüler stellten in einer ersten Runde ihr Lieblingsbuch vor und lasen daraus etwa eine Seite vor.

Im zweiten Durchgang mussten die sechs Lesenden einen Fremdtext möglichst ausdrucksvoll und fehlerfrei vortragen. Die Jury, bestehend aus den beiden Klassenleiterinnen sowie dem Kollegen Stegmüller und Herrn Unterburger, war sich nach beiden Runden einig und kürte Stefanie Brunner zur Schulsiegerin. Sie darf nun  im Kreisentscheid gegen andere Vorleser antreten. Wir wünschen hierzu viel Erfolg!

Die Teilnehmer Norbert, Ruben, Natalie, Stefanie, Miray und Luisa mit ihren Lehrerinnen
Menü schließen